movies

Veronica Mars (TV-Serie)


Veronica Mars war einst eine der beliebtesten Schülerinnen in ihrer Highschool, bis ihre Freundin Lily ermordet wurde. Keith Mars, der zu dieser Zeit Sheriff in Neptune war, wurde aus dem Amt entlassen, nachdem er Lilys Vater, den Milliardär Jake Kane verdächtigte. Duncan Kane, Lilys Bruder, war zu der Zeit Veronicas Freund.

Jetzt verdient Keith Mars sich den Lebensunterhalt mit einer Privatdetektei und Veronica hilft ihm nach der Schule bei seinen Fällen. Gerade in der Schule fällt es Veronica besonders schwer, nachdem sie ihre Freunde verloren hat, die vornehmlich aus den reichen Kids um Duncan Kane und dessen Freund Logan Echolls bestanden. Sie wird zur Einzelkämpferin und entdeckt, dass sie sich Geld dazu verdienen kann, indem sie für ihre Mitschüler Fälle löst.

In einer Stadt wie Neptune, in der große soziale Unterschiede herrschen, bekommt Veronica genug zu tun. Doch sie und ihr Vater hegen beide den gleichen Wunsch: Lilys Mörder hinter Gittern zu sehen. Und das ist der große Fall, den es neben einigen kleineren in der ersten Staffel der Serie zu lösen gilt.

In der zweiten Staffel wird Veronica Mars beschuldigt, etwas mit dem Busunfall zu tun zu haben, bei dem einige ihrer Klassenkameraden gestorben sind. Sie macht eine harte Zeit durch, von Schuldgefühlen und Alpträumen geplagt, die sie dazu animieren, den Unfall aufzuklären, der sich schließlich als Anschlag entpuppt. Nebenbei werden sie und ihr Vater immer wieder in andere Fälle verwickelt, die es aufzuklären gilt. Außerdem wird ihr Vater-Tochter-Verhältnis immer wieder auf harte Proben gestellt, nicht nur durch das ständige Hin und Her mit Veronicas Freunden.

Die dritte Staffel hält für Veronica und ihr erstes Jahr am College einiges parat. Ihr höchstes Ziel ist es, eine Reihe von Vergewaltigungen aufzudecken, die sich auf dem Campus ereignen. Die Mädchen wurden unter Drogen gesetzt und zu guter Letzt kahlrasiert. Obwohl ihr Vater nach der Ermordung des Sheriffs in dessen Amt eingesetzt wird, hält sich Veronica nicht immer ans Gesetz. Das Ende der Serie kommt heftig und überraschend, nicht nur, weil plötzlich die gesamte Milliardärsriege erpresst wird.

Fazit: Schade, dass die Serie nach Staffel drei abgesetzt wurde. Trotzdem kann ich sie all denen empfehlen, die auf Krimis, Humor und sarkastische Powerfrauen stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.