• movies

    Harry Potter and the Halfblood Prince (Harry Potter und der Halbblutprinz)

    Wer geglaubt hat, es könnte nach dem Disaster des 5. Films nicht mehr schlimmer werden, der hat sich getäuscht! Leider haben David Yates und Steve Kloves entschieden, den Fokus der Story auf romantische Teenie-flirts zu legen. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass gleich in der ersten Szene bei jedem Harry Potter-Kenner ein großes Fragezeichen im Raum steht: Harry sitzt mit seinem „Daily Prophet“ in einem Muggle-Café – würde er das wirklich riskieren? Hätte der Film das Ziel gehabt, die RomCom des Jahres zu werden, dann hätte er das vielleicht geschafft. Es gibt etliche Momente, wo man lauthals lachen muss. Aber mal ehrlich: DAS erwartet man eben nicht von…

  • movies

    Zimmer mit Aussicht (A Room with a View)

    Es ist doch immer wieder schön englische Kostümfilme anzusehen. Ganz besonders, wenn so hervorragende Schauspielerinnen wie Judi Dench, Maggie Smith und Helena Bonham Carter mitspielen. Der Film beginnt in Italien. Lucy Honeychurch und ihre „Anstandsdame“ und Cousine Charlotte Bartlett machen Urlaub in Florenz. Zu allem Übel haben ihre Zimmer keine Aussicht, und das sollte man wohl haben, wenn man das erste Mal nach Florenz reist. Kurzerhand erklären sich Mr Emerson und sein Sohn George bereit, die Zimmer zu tauschen, denn die haben eine wundervolle Aussicht. Nachdem sich Charlotte auf ihre feine englische Art erst einmal über das Benehmen der Herren brüskiert, nehmen sie schließlich doch das Angebot an. Der Urlaub…

  • movies

    Sweeney Todd

    Blutig und blutrünstig sind wohl die Worte, die diesen Film am besten beschreiben. Nicht zu vergessen sehr eingängige Melodien von Stephen Sondheim, der das Musical komponiert hat. Bei diesem Film handelt es sich um die sechste Zusammenarbeit vom dream team Depp-Burton und Johnny Depps erster Singrolle. Benjamin Barker, ein Barbier, hatte einmal eine wundervolle Frau und eine Tochter. Doch dann wurde er von Richter Turpin verbannt und verlor alles, was er hatte. Nach vielen Jahren kommt er nun zurück nach London, in der Hoffnung dort seine Frau und seine Tochter vorzufinden, doch stattdessen muss er feststellen, dass seine Frau anscheinend nicht mehr lebt und seine Tochter von Richter Turpin adoptiert…

  • movies

    Charlie und die Schokoladenfabrik

    Charlie wohnt mit seinen Eltern und Großeltern in einem extrem windschiefen verfallenen Haus in der Nähe von Willy Wonkas Schokoladenfabrik, die vor vielen Jahren geschlossen wurde. Eines Tages lässt Willy Wonka jedoch verlauten, dass er fünf Kindern für einen Tag Zutritt zur Schokoladenfabrik erlaubt. Am Ende dieses Tages würde ein ganz besonderer Preis auf sie warten. Wer diese fünf Kinder sind entscheidet sich durch Goldene Tickets, die Willy Wonka in verschiedene Verpackungen „Wonka“-Schokolade gesteckt hat. Die Kinder, die diese Tickets finden werden von den Klischees einer modernen Gesellschaft bedient: Ein Junge isst soviele Süßigkeiten, dass er dick und rund ist (merkwürdigerweise ist dieses Kind aus Deutschland, allerdings sieht Düsseldorf im…