• movies

    Die Geheimnisse der Spiderwicks (The Spiderwick Chronicles)

    Man sollte manchmal eben doch an Fantasie glauben. Diese Botschaft wird (wie so oft) in diesem Fantasy-Film transportiert. Es tauchen eine Menge mythische und mystische Wesen auf, die nur eines im Kopf haben: Ein Buch, das Arthur Spiderwicks Lebenswerk ist und diese Kreaturen und ihre Stärken und Schwächen und Zaubereien enthält. Als Jared, der Urneffe Arthur Spiderwicks, dieses Buch findet und selbstverständlich seine Neugier nicht zurückhalten kann, setzt er eine gefahrvolle Reihe von Ereignissen frei. Relativ unspektakulär für eingefleischte Fantasy-Fans lässt sich das Problem dann im Laufe des Films lösen. Besonders einfallsreich ist die Story nicht unbedingt, aber das mag wohl nur die Fantasy-Nerds abschrecken. Für alle anderen ist es…

  • movies

    Charlie und die Schokoladenfabrik

    Charlie wohnt mit seinen Eltern und Großeltern in einem extrem windschiefen verfallenen Haus in der Nähe von Willy Wonkas Schokoladenfabrik, die vor vielen Jahren geschlossen wurde. Eines Tages lässt Willy Wonka jedoch verlauten, dass er fünf Kindern für einen Tag Zutritt zur Schokoladenfabrik erlaubt. Am Ende dieses Tages würde ein ganz besonderer Preis auf sie warten. Wer diese fünf Kinder sind entscheidet sich durch Goldene Tickets, die Willy Wonka in verschiedene Verpackungen „Wonka“-Schokolade gesteckt hat. Die Kinder, die diese Tickets finden werden von den Klischees einer modernen Gesellschaft bedient: Ein Junge isst soviele Süßigkeiten, dass er dick und rund ist (merkwürdigerweise ist dieses Kind aus Deutschland, allerdings sieht Düsseldorf im…

  • movies

    August Rush

    Der deutsche Titel ist wieder einmal so unpassend, wie es nur geht. Es geht nicht um den Klang des Herzens, sondern um die Liebe zur Musik und vor allem um die Magie der Musik. Lyla und Louis treffen sich zufällig auf dem Dach eines Hauses, weil beide etwas Ruhe haben wollen anstatt an der Party teilzunehmen. Irgendwie führt eins zum anderen und am nächsten Morgen werden beide eher unsanft getrennt. Lyla wird schwanger, doch ihr Vater hat nur ihre Karriere als begnadete Konzertcellistin im Sinn. Er gibt Lylas Kind zur Adoption frei, ohne dass sie es weiß. Evan, der Sohn, ist auch fast 12 Jahre später davon überzeugt, dass er…