movies

Das Fenster zum Hof (Rear Window)


Ein Krimi kann so einfach sein: Der Blick aus einem Fenster in einen Innenhof, die unterschiedlichsten Nachbarn mit ihren Eigen- und Gewohnheiten und ein Fotograf, der sich das Bein gebrochen hat und den ganzen Tag in einem Rollstuhl sitzen muss.

Alfred Hitchcock inszeniert diesen Film ähnlich wie ein Theaterstück. Doch die Kamera kann tiefer sehen und so bekommen wir Einblicke in die Wohnungen der Nachbarn. Wie es für Hitchcock-Filme eigen ist, baut sich die Spannung langsam auf und erreicht einen unglaublichen Höhepunkt!

Es steht ganz außer Frage: Dieser Film ist mein Lieblings-Hitchcock! Auch wenn man ihn sich zum zweiten, dritten oder x-ten Mal ansieht, verliert er kein bisschen Spannung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.