movies

Cocktail für eine Leiche


Wer könnte einen Krimi besser inszenieren als Hitchcock? Er ist das Genie, das den Puls in die Höhe treibt. Mit diesem Film ist ihm ein weiteres Meisterwerk gelungen, das die Spannung von Anfang bis Ende durchhält. Und dabei war es mehr ein Experiment, denn -man soll es kaum glauben- er wurde an einem Stück gedreht, ohne Schnitte! Demnach gleicht es eher der Aufzeichnung eines Theaterstücks. Die einzigen Momente, in denen das Bild schwarz wird, sind die, bei denen die Filmrollen zu Ende waren.

Fazit: Hochspannung vom Feinsten vom Meister der Krimifilme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.