The Stool Pigeon (Sin Yan)

Gleich zu Beginn wird man Zeuge einer grausamen Verfolgungsjagd. Der gesamte Film macht den Eindruck als wäre er eine Mischung aus Oldboy und Fast & Furios. Während Polzist Don Lee sowohl mit privaten Problemen zu kämpfen hat, werden seine Informanten (die “Stool Pidgeons”) von grausamem Tod heimgesucht. Sein neuester Informant macht zwar den Eindruck, als wüsste er, was er tut, doch auch er stößt an Grenzen und Hindernisse, die ihm durch Gangsterbosse und deren Kollegen in den Weg geworfen werden.

In sich schließt der Film allerdings ab, denn er endet mit einer ebenfalls grausamen Verfolgungsjagd, die im Massentod endet. Hier gibt es keine Sieger, vielleicht noch nicht mal eine Moral. Es ist einfach, was es ist: Ein Film, der trotz interessanter Szenerie und guten Schauspielern nicht viel zu bieten hat, außer Blut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *